DIY-Workshops

Sommerspecial
OT Saint-Martin

Die DIY-Workshops von Saint-Martin-de-Belleville werden von begeisterten DIY-Experten betreut, bei denen Sie lernen, Ihre eigene Dekoraktion, Ihren Schmuck, Bekleidung und vieles mehr selbst zu machen

Die perfekte Gelegenheit, um ein eigenhändig angefertigtes Urlaubssouvenir mitzunehmen. Auf dem Programm: Schnitzen, Nähen, Gestaltung von Tote Bags und T-Shirts, Schmuck und Traumfänger basteln, frischen Käse auf dem Bauernhof herstellen, Pflanzen ernten und einen Imbisskorb zusammenstellen.

Programm

Montag: Nähworkshop mit Delphine, Festsaal von Saint-Martin-de-Belleville, 14 bis 18 Uhr.

Dienstag: Schnitzworkshop mit Afferdita, im Freien, Stadtzentrum von Saint-Martin-de-Belleville, 15 bis 18 Uhr.

Mittwoch: Herstellung von frischem Käse mit Fernande, Ferme de Villarenger, 10 und 11 Uhr. Véros Workshop: Traumfänger, Gestaltung von T-Shirts und Tote Bags, Schmuck mit Epoxidharz herstellen, Festsaal von Saint-Martin-de-Belleville, 14 bis 18 Uhr.

Donnerstag: Véros Workshop: Traumfänger, Gestaltung von T-Shirts und Tote Bags, Schmuck mit Epoxidharz herstellen, Festsaal von Saint-Martin-de-Belleville, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Freitag: Workshop Von der Pflanze zu Tisch, Ferme de Villarenger, 10 bis 13 Uhr. Véros Workshop: Traumfänger, Gestaltung von T-Shirts und Tote Bags, Schmuck mit Epoxidharz herstellen, Festsaal von Saint-Martin-de-Belleville, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Mit Anmeldung bei den Fremdenverkehrsämtern
Ab 15 €/Pers. (ab 6 Jahren) für einen Workshop
4. Workshop kostenlos

+33(0)4 79 00 20 00

Diese Seiten könnten Sie interessieren