07. Die Straße "Rue du Pavé"

© Saint-Martin-de-Belleville

Diese steile Straße war einst die Hauptstraße des Dorfes. Es gab dort viele Geschäfte. Die Vergrößerung des Ortes Saint Martin zur Kirche hin führte dazu, dass viele Aktivitäten in diese neuen Ortsteile verlegt wurden.

Früher gab es in der Straße "Rue du Pavé" zahlreiche Geschäfte, wie zum Beispiel ein Kurzwarenladen, eine Sattlerwerkstatt in der Gurte und Beschläge hergestellt und repariert wurden und ein Gemischtwarenladen. Auch gab es dort die erste Schmiede, die François Sollier gehörte und später umzog.

Alle exklusiven News

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie exklusiv alle News und Angebote von Saint-Martin-de-Belleville

Datenschutz